WICHTIGE INFO

Liebe Kundschaft,

wir möchten aus gegebenem Anlass darauf hinweisen, dass die Waren sich kurzfristig, soll heissen, innerhalb von einigen Wochen, massiv verteuern werden, worauf wir keinen Einfluss haben.

Die Preissteigerungen werden sich, nach aktuellen Rundschreiben der Lieferanten, zwischen 5% und 20% bewegen. Wir können das nicht aufpuffern und müssen es an EUCH weiterbelasten, sorry!

Soll heissen, wer gegenwärtig Bedarf hat, sollte ihn umgehend decken!

Auch die Lieferbarkeit der Waren, welche meist aus dem asiatischen Raum stammen, ist gegenwärtig problematisch. Die Verfügbarkeit ist mehr als bitter. Bestellen wir heute Waren nach, kommen diese frühestens zum Ende 2021. Auch hier haben wir keinen Einfluss.

Wir haben zwar bei unseren Vorordern für 2021 gut vorgesorgt aber auch der beste Bestand verringert sich Tag für Tag.

Rückschau 2021

In diesem Jahr gab es auf dem Weltmarkt viele Herausforderungen: Container und Schiffskapazitäten wurden aufgrund der Auswirkungen der Pandemie knapp, es gab Lockdowns bei uns und in Produktionsländern und Preissteigerungen auch von Rohstoffen und Lohnkosten. So liegen heute die Frachtkosten z.B.mehr als10 x höher als noch Anfang letzten Jahres. Rohstoffe sind zum Teil knapp bzw. nicht verfügbar und so fehlt in der Kette manchmal eine Chemikalie für die Garnproduktion, ohne Garn keine Produktion von gewebtem Stoff, ohne Stoff keine Bekleidungsfertigung. Auch die Lieferzeiten haben sich extrem verlängert. Eine neue Welt, die wir bisher nicht kannten. Wir alle konnten die Auswirkungen spüren und hatten gleichzeitig eine enorme Nachfrage auf unsere geführten Kollektionen.

Massnahmen

Wir haben alle denkbaren Massnahmen für die Saison 2022 ergriffen, um einen sehr gutes Service-Level weiter zu gewährleisten:

-sehr frühe Produktionsbuchungen und Vorordern für 2022

-zusätzliche Bestellungen von Puffermengen zu geplanten Absatzmengen

-sehr frühe Investition in Rückstellungen für zu erwartende Preiserhöhungen

-zeitig angesetzte Produkttest (November/Dezember 2021) zur Sicherstellung gleichbleibender Qualität

 

In diesem Sinne,

PeRo`s Biker Bazar

Die Geschäftsleitung

Petra & Roland Huber